Gästebuch

Einträge: 280 | Besucher: 197395

claudia schrieb am 04.08.2012 - 01:17 Uhr
Handelt es sich um ne politisch geheime einrichtung? Nein, nur um eine kneipe... Smilie

 
Frau Mecker schrieb am 31.07.2012 - 10:21 Uhr
Ist denn jetzt mal gut mit diesem Fotografieren Eintragungen. Das nervt. Wer in den Schellfischposten reingeht, sieht direkt das Schild: FOTOGRAFIEREN VERBOTEN ! Was gibt es da eigentlich noch zu diskutieren ??!!! Im Zoo kann man auch schöne Fotos machen. Smilie

 
Brigitte schrieb am 30.07.2012 - 19:04 Uhr
Moin,
in der vorigen Woche war ich mit meinem Mann für ein paar Tage in Hamburg. Auch der Schellfischposten stand auf unserem Programm. Wir hatten vor, eine Kleinigkeit zu essen und auch etwas zu trinken. Wir wollten uns aber erst die Gaststätte von innen ansehen.
Es ist ein sehr schönes uriges Lokal. Leider habe ich die Eintragungen im Gästebuch nicht vorher gelesen, sonst hätte ich mir meine Frage, ob ich ein Foto machen dürfe gespart und hätte mir die sehr barsche Verneinung nicht anhören müssen. Ich verstehe, dass es sicher sehr nervig ist, wenn jeder danach fragt,das habe ich auch freundlich gesagt, aber, der Ton macht die Musik. Wir haben dann,wieder sehr barsch, zu hören bekommen: Wir wollen das generell nicht und wir sind eine Gaststätte, wo etwas verzehrt werden soll. Wir haben nicht gewußt, dass man erst was bestellen muß, bevor man etwas fragt. Wir haben uns noch freundlich verabschiedet und sind gegangen ohne etwas zu bestellen.

Na ja, es war ja sehr warm. Nachdem, was ich, leider erst jetzt, im Gästebuch gelesen habe, hatte die Dame hinter der Theke vielleicht nur einen schlechten Tag.

Trotzdem viele Grüße nach Hamburg von Brigitte



 
Kuddel and Friends schrieb am 29.07.2012 - 19:41 Uhr
Hallo Freunde des Schellfischpostens,
am 28.09.2012 sind Kuddel & Friends wieder live zu hören und zu sehen.
Wir freuen uns schon auf euch!!!
L. G. Kuddel, Dietmar & Blacky

 
Klaus schrieb am 24.07.2012 - 01:50 Uhr
Mein kurzer Kommentar zu den Erlebnissen des Herrn Alexander:
Man wird auch als Fremder dort freundlich aufgenommen, wo man nicht wie ein Holzhacker (nichts gegen die Holzhacker an sich Smilie ) aufschlägt. Ich bin bislang in KEINER Kneipe als Fremder so freundlich empfangen worden, wie hier! Smilie LG aus Kassel an das SFP-Team!

 
Klaus schrieb am 14.07.2012 - 12:03 Uhr
Grüße an das ganze Schellfischteam Smilie Smilie
Ein Fan

 
Schellfischposten-Team schrieb am 17.06.2012 - 20:42 Uhr
Liebe Gäste ,

auf Nachfrage hat der Büroleiter des Bürgermeisters
uns mitgeteilt, dass:

1. Ein Mitarbeiter namens Alexander nicht bekannt ist,
2. Der Bürgermeister Gäste aus Bayern zu diesem Zeitpunkt nicht hatte,

und

3. so eine Betreuung ein fürs Rathaus nicht übliches Verhalten ist.

Eine Recherche innerhalb der Senatskanzlei hat ergeben, dass es sich bei
diesem unflätigen Beitrag um einen üblen Scherz handelt.
Das Team vom Schellfischposten bedankt sich für die vielen positiven
Rückmeldungen. Smilie

 
Martin schrieb am 15.06.2012 - 22:54 Uhr
Moin Herr Alexander!
Wie in Bayern so auch hier macht der Ton die Musik. Bekommt man dort kein Grüß Gott heraus, wird man schief angeguckt, bestenfalls ignoriert. So what! Muß man eben noch an den Umgangsformen ein bischen feilen. Ich habe die Damen vom Schellfischposten noch nie unfreundlich erlebt, also gabs wohl einen Grund. Kleiner Tip: ein T-Shirt, drauf steht WICHTich!, dann kann man die netten Gäste sofort von den wirklich wichtigen unterscheiden und ein solcher Fauxpas kommt sicher nicht mehr vor :oP
Beste Grüße von
Martin

 
Charlotte schrieb am 15.06.2012 - 22:02 Uhr
Ich muss hier zu diesem Eintrag des Besuchers der angeblich auf eine unfreundliche Dame getroffen ist reagieren - oder ich platze....Die ganze mail schreit nach - ich bin soooooooooo wichtig.....und keiner weisse es! Nach dreissig Jahren Gastronomie kenne ich die Reaktionen von Gästen - und ich kann mir das Gespräch mit dem OB im Anschluss lebhaft vorstellen. Dem wurde dieses ach so wichtige Ereignis mitgeteilt - er hat sichs brav angehört - und beim wegdrehen gedacht - oh mein Gott was für ein .....! Liebes Schellfischpostenteam - ich habe noch nie jemanden von Ihnen unfreundlich erlebt! Im Gegenteil - bei meinem ersten Besuch war mein Gedanke: Wie halten die das überhaupt noch aus? In diesem Sinne - grosses Kompliment und ganz herzliche Grüße !

 
Bernd schrieb am 11.06.2012 - 19:37 Uhr
War mit meiner Frau gestern auch da und fragte an der Theke nach ob wohl ein anderer Gast von uns beiden ein Foto machen dürfe, weil die bitte dies nicht zu tun für jeden beim Betreten des Lokals ersichtlich ist.Jemand der i.A. vom OB mit Gästen unterwegs ist sollte diese Bitte umsomehr berücksichtigen.
Oder was ist das für ein für HHs OB peinlicher Schmock.Smilie

 
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite stimmen Sie dem Einsatz zu. OK, verstanden! Informationen zum Datenschutz

 
Bitte aktiviere JavaScript!
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier